Quickfix: Bash-History unter Archlinux mit PageUp und PageDown

Unter Fedora war ich es gewohnt, mit PageUp bereits teilweise eingegeben Befehle aus der Bash History zu vervollständigen. Archlinux weigerte sich hier, zumindest nach einer frischen Installation. Schnell behoben ist das, indem man folgende Zeilen in /etc/inputrc einfügt: „\e[5~“: history-search-backward „\e[6~“: history-search-forward

Tor und Tor-Browser in Fedora 17/18 installieren

Jamie Nguyen hat Tor und Tor-Browser für Fedora paketiert. Um diese Pakete über sein Repository zu bekommen, installiert ihr euch entweder das Release-Package oder macht das von Hand: wget https://jamielinux.com/pub/jamielinux-tor-release.noarch.rpm yum install ./jamielinux-tor-release.noarch.rpm Danach installiert ihr alle nötigen Pakete, aktiviert und startet Tor. Alle Pakete sind GPG-signiert. yum install tor tor-browser tor-browser-selinux systemctl enable tor.service… [Read More]

Mein Setup a.k.a. numbers dropping

Hier mal ein Überblick über mein derzeitiges Arbeits- und Mobil-Setup. Alle Systeme laufen mit natürlich mit Linux, natürlich Fedora. Desktop „calvin“ Intel Core i7-2600K CPU 3.40GHz 8 GiB Ram 128 GiB SSD Samsung U840 23″-Monitor Dell U2312HM Notebook „hobbes“ Lenovo Thinkpad L412 Intel Core i5-M 520 CPU 2.40GHz 8 GiB Ram 250 GiB HDD Homeserver… [Read More]

Doch nicht so radikal neu: Ubuntu Phone

Endlich bin ich dazu gekommen, die Präsentation von Ubuntu Phone anzusehen. Und ich wurde nicht enttäuscht. Denn alles andere als „wir machen Unity kleiner und packen Touchgesten dazu“ wäre eine Enttäuschung für mich gewesen. Auch wenn ich mehr Mitspieler auf dem Mobilsystem-Markt begrüße: Canonical setzt den Kurs des Apple-Abziehbildchens fort und vermeidet jegliche Experimente. Webapps… [Read More]