Gemauschel beim G8?

Das Jugendradio des Bayerischen Rundfunks “on3” berichtet über angebliche Mauscheleien bei der Benotung von G8-Schülern zugunsten der Bilanz des 8-jährigen Gymnasiums. Alles unbegründet und haltlos, meint das Kultusministerium. Wenn man die reinen Fakten nimmt, mag das ja auch stimmen. Das “Gschmäckle” bleibt trotzdem.

Studiotalk G8 Online by Wolf
Download now or listen on posterous

10e2bc9f591eb325bf1811756cb66c2e45a0f373.mp3 (5934 KB)

(via http://www.on3-radio.de/_words/1419/notenmanipulation-am-achtjaehrigen-gymnasium-setzen-eins)

Posted via email from vinzv | Comment »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *