Bash one liner: Alle DI.fm Streams als M3U-Playlists speichern

Weil ich gerade mal wieder danach gesucht habe, hier ein einzelner Befehl der die Playlist-URLs von DI.fm holt:
wget -q -O - http://listen.di.fm/public2 | sed 's/},{/\n/g' | perl -n -e '/"key":"([^"]*)".*"playlist":"([^"]*)"/; print "$1\n"; system("wget -q -O - $2 | grep -E '^File' | cut -d= -f2 > di_$1.m3u")'

Einfach ausführen und schon landen die entsprechenden Playlists auf der Festplatte. Kann man auch im playlists/ Ordner von MPD machen.
(via)

2 Gedanken zu „Bash one liner: Alle DI.fm Streams als M3U-Playlists speichern“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *