Mein Kickoff: Vorbereitungen zum Volksbegehren gegen Studiengebühren

In gut zwei Wochen beginnt der Zeitraum für unser Volksbegehren gegen Studiengebühren. Kurz davor (am 14. Januar) ist nochmal ein Bündnistreffen mit den anderen Parteien und Organisationen. Bis dahin sollten wir schon einen Plan haben, was wir machen und wie wir die Bürger dazu bewegen, das Volksbegehren zu unterschreiben.

Hier seid ihr gefragt:
Wir brauchen einerseits kreative Ideen, wie wir auf das Volksbegehren aufmerksam machen.
Andererseits geht es darum, die Plakatierung und Infostände zu koordinieren.

Ich habe mal ein Pad angelegt, bitte schmeißt alle Ideen und Materialbedarf dort rein.
https://augsburg.piratenpad.de/studiengebuehren

Fragen und Ideen gerne auch in die Kommentare!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *