Howto: APT mit bash-completion

Im Zuge der Veröffentlichung von APT 1.1 hatte ich mir vorgenommen, nicht mehr das doch recht umständliche apt-get (mit Kosorten wie apt-cache) zu nutzen sondern stattdessen komplett auf die neue, deutlich einfacher Syntax umzustellen. Der Versuch lief bis dato auch recht gut, wobei ich aber von Anfang an die automatische Vervollständigung von Befehlen und Optionen… [Read More]

Quicktipp: Yum meckert über fehlende Gruppen

Seit Fedora 19 werden Paketgruppen als Objekte behandelt. Das führt dazu, dass selbst nach einer frischen Installation yum update eine ganze Reihe Warnungen über fehlende Gruppen ausgibt. Das ist zwar nicht weiter schlimm, sieht aber doof aus. 1. Gruppen aus yum update ziehen und in eine Variable packen $ GRUPPEN=`sudo yum update | awk ‚NR… [Read More]

Bash oneliner: Festplatten löschen, mit Statusanzeige

Weil ich es grade gebraucht habe: Um Festplatten komplett mit Nullen zu überschreiben, ist dd kombiniert mit /dev/null eine gute Wahl. Da der Vorgang aber ziemlich lange dauert, wäre eine Fortschrittsanzeige ganz praktisch. Hier kommt pv ins Spiel: „monitor the progress of data through a pipe“ # dd if=/dev/zero conv=noerror,notrunc,sync bs=1M |pv >/dev/sda Jetzt dauert… [Read More]