Quicktipp: Benutzer wechseln mit XFCE unter Debian Stretch

Vorweg: Die Anleitung bezieht sich auf Debian Stretch (Testing), sollte aber auch mit Stable bzw. Sid funktionieren. Neuerdings brauche ich auf meinem Notebook zwei Benutzerkonten – eins privat und eins beruflich. Um nicht alle Fenster immer wieder öffnen und alles neu laden zu müssen gibt es bei Xfce ja so ein kleines Applet für die… [Read More]

Liferea 1.12 von Hand unter Debian Stretch installieren [Update]

Update: Mittlerweile ist v1.12-rc1 in den Repositories verfügbar. Liferea ist ein feiner Desktopclient für RSS-Feeds, der nebenbei auch noch mit TinyTinyRSS synchronisiert. So lassen sich mobil auf dem Smartphone und zu Hause am PC gelesene Feeds sauber auf dem gleichen Stand halten. In den Repositories von Debian Stretch (wie auch in allen anderen Debian Suiten)… [Read More]

GIMP-Tipp: Grünen Rand beim Anti-Aliasing loswerden

GIMP verwendet für die Darstellung von Schriften sein eigenes Subpixel-Rendering. Das führt dazu, dass mit den Standardeinstellungen ein hässlicher grüner Rand um die Schriften angezeigt – und auch beim Export mit weitergegeben wird. Dies lässt sich mit einem einfachen Tipp unterbinden: Eigene fonts.conf für GIMP erstellen: vim .gimp-2.8/fonts.conf Diese Einstellungen kopieren und einfügen: <fontconfig> <match… [Read More]

KShutdown manuell kompilieren unter Debian

KShutdown ist ein kleines aber recht bequemes Tool um Rechner zeitgesteuert herunterzufahren, in den Ruhezustand zu setzen oder einzelne Medienplayer zu steuern. Die Paketversion in Debian Jessie und Stretch ist zwar aktuell zur stabilen Upstreamversion, aber es gibt neuere Betaversionen. Falls man KShutdown also unter Debian mit KF5/Plasma 5 direkt aus den Quellen kompilieren möchte… [Read More]

Quicktipp: Systemressourcen sparen

Moderne Browser sind echte Monster wenn es um Systemressourcen geht. Egal ob Firefox, Chromium oder Epiphany Gnome Web – mit etwas Komfortbedarf steigt auch exponentiell die Speicher- und CPU-Last. Anstatt jetzt das Programm zu beenden und beim nächsten Start ewig zu warten, bis alle zig Tabs wieder geladen sind, greifst du ganz einfach auf folgenden… [Read More]