Wie man ganz einfach guten Kundenservice macht

wp-1397331690532

Am Mittwoch kam mein neuer Hario V60 Dripper von der Sonntagmorgen Kaffeerösterei, leider beim Transport beschädigt. Also abends um 22 Uhr noch kurz @sonntagmorgen angetwittert und das Problem geschildert. 5 Minuten später hatte ich eine Antwort, heute kam der Ersatzdripper und ich bin glücklich.

Kein Rücksende-Gedöns, kein Querstellen wegen des Schadens, kein langes Warten. Ein einziger Tweet hat gereicht. So geht Kundenservice und Social Media.

Brauchste gar keinen „Berater“ dafür.

5 Gedanken zu „Wie man ganz einfach guten Kundenservice macht“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *