Call for Papers-Rundumschlag: Auf geht’s in den Open Source Herbst 2013

Der Sommer neigt sich dem Ende, die ersten Termine und Aufrufe für Veranstaltungsbeiträge tröpfeln so langsam rein. Hier eine Übersicht der kommenden Open Source Events.

Calendar_0Der Sommer neigt sich dem Ende, die ersten Termine und Aufrufe für Veranstaltungsbeiträge tröpfeln so langsam rein. Hier eine Übersicht der kommenden Open Source Events:

1. Ubucon (11.-13.10. in Heidelberg)
Call for Papers läuft noch bis 15. September.
Laut der Themenwunschliste sind folgende Themen von Interesse:

  • Einführung in die Kommandozeile
  • Bash für Fortgeschrittene
  • OpenStack
  • Paketmananagement erklärt für Anfänger
  • LVM richtig nutzen (Verschlüsselung mit LUKS)
  • Einführung in Paketierung (Wie erstelle ich aus einem existierendem Java-/Python-/C++-Projekt ein .deb-Paket und wie kommt es in die Paketquellen?
  • Paketmananagement für Anfänger (Was sind Pakete? Paketquellen, PPAs? Wie arbeiten Software Center, apt, dpkg etc. zusammen?)
  • Paketmanager für Fortgeschrittene (Pinning, equivs, dpkg-divert, alien)
  • Paketmanager für Paketbauer (debconf, Trigger, Maintainer-Skripte, … Was ist das, wo liegen die zugehörigen Dateien?)

2. Open Rhein Ruhr (09./10.11. in Oberhausen)
Mögliche Themen aus dem CfP, der noch bis 31.08. läuft:

  • Administration
  • Virtualisierung, Migration
  • Deployment und Konfigurationsmanagement
  • Scripting
  • Hilfsprogramme
  • Synchronisation mit mobilen Geräten

3. Deutsche PostgresConf (8.11. in Oberhausen)
Der CfP läuft auch bis 15.09. und umfasst hier so ziemlich alles, was Postgres angeht. Für uns vermutlich passend sind:

  • Administration von großen und skalierenden PostgreSQL Installationen
  • Fallstudien von PostgreSQL Installationen
  • Tunen der Datenbank oder des Servers
  • Migrieren von anderen Systemen
  • Skalieren/Replikation
  • Benchmarking & Hardware

4) LinuxDay Vorarlberg (23.11. in Dornbirn)
CfP läuft noch bis 22.09., mögliche Themen:

  • Cloud Computing
  • Android
  • IPv6
  • Multimedia / Homemedia
  • Raspberry-PI / Embedded Systems
  • Gesellschaftliche Aspekte

5) FOSDEM (1./2.2.14 in Brüssel)
Der CfP läuft bis 01.10., bis 15.09. können Vorschläge für sog. „Developer Rooms“ eingereicht werden. Mögliche Themen:

  • so ziemlich alles, keine Präferenzen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *