vinzv
freedom and linux stuff

Scrollen mit dem Thinkpad Trackpoint

Ich habe mich ja jahrelang vor der Verwendung des Trackpoint (a.k.a. „der Knubbel“) an Thinkpads gedrückt. Touchpads sind halt leichter und intuitiver zu bedienen.
Um nicht ständig zur Scrollleiste am Bildschirmrand fahren zu müssen, kann man den mittleren Button zusammen mit dem Trackpoint als Scrolltool ummappen.

1. Erstelle eine neue xorg-Config unter /etc/X11/xorg.conf.d/20-thinkpad.conf und kopiere folgenden Inhalt rein:

Section "InputClass"
Identifier "Trackpoint Wheel Emulation"
MatchProduct "TPPS/2 IBM TrackPoint|DualPoint Stick|Synaptics Inc. Composite TouchPad / TrackPoint|ThinkPad USB Keyboard with TrackPoint|USB Trackpoint pointing device|Composite TouchPad / TrackPoint"
MatchDevicePath "/dev/input/event*"
Option "EmulateWheel" "true"
Option "EmulateWheelButton" "2"
Option "Emulate3Buttons" "false"
Option "XAxisMapping" "6 7"
Option "YAxisMapping" "4 5"
EndSection

2. Speichern, X-Server neustarten durch ab- und wieder anmelden oder CTRL+ALT+Backspace.

3. Sinnvoll ist es noch, im Firefox folgende Optionen via about:config abzuschalten:

  • middlemouse.contentLoadURL
  • middlemouse.openNewWindow

Ab sofort kannst du irgendwo auf dem Bildschirm den mittleren Button gedrückt halten und gleichzeitig mit dem Trackpoint scrollen.

Kategorien: Allgemein

Quicktipp: Pulseaudio Equalizer startet nicht » « Bash oneliner: Festplatten löschen, mit Statusanzeige

8 Kommentare

  1. Das Scrollen mit Mittelklick und Trackpoint ging unter Elementary out-of-the-box. ;-)

    • vinzv

      01.12.2013 — 13:45

      Oh, schick! Müsste ich mal bei den Prebuilt-ISOs von Manjaro schauen (ich hab nur das Netinstall-Image verwendet).

  2. Und wann man sich dabei nicht die Finger brechen will, stellt man sich den Trackpoint etwas empfindlicher :) http://files.michiwend.com/share/trackpoint.sh

  3. Wusste gar nicht, dass das geht, aber unter Ubuntu 12.10 geht das bei mir auch. Weiß nur nicht, ob es out-of-the-box ging, oder ich mir das über ein externes Paket eingefangen habe ;-)

    Für mich ist diese Funktion nicht sinnvoll. Ich scrolle immer mit 2 Fingern auf dem Touchpad.

    • vinzv

      01.12.2013 — 15:55

      Ja, so scrolle ich auf dem Touchpad auch. Wenn aber kein Touchpad vorhanden ist, ist der Knubbel nunmal die einzige Alternative :)

      • Ah OK. Mein TP hat nämlich ein Touchpad. Aber mit dem „Gnubbel“ (ich mag das Wort *gg*) kann ich den Mauszeiger genauer positionieren. Daher nutze ich beides :-)

  4. Danke für den Tipp mit der mMT und dem Trackpoint.
    Bei Suse 12.3 funktioniert das Scrollen auch ohne Eingriff….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Copyright © 2017 vinzv

Theme von Anders Norén↑ ↑